Zeit und Zeitreisen (Teil 1) – Wer oder was steckt dahinter?

Das Thema Zeitreisen wird aktuell in vielen Medien heiß diskutiert.

(Von Gabriele-Kathlen Kowalski)

Es ist gerade viel in Bewegung auf der Erde zum Thema Zeit und Zeitreisen. Immer mehr Wissenschaftler und Whistleblower äußeren sich positiv zu diesem Thema und es gibt im Internet diverse Interviews von angeblichen Zeitreisenden, die über ihre Erfahrungen berichten.

Erstaunlicherweise – oder eben gar nicht verwunderlich – offerieren sie uns genau 2 mögliche Zukunftsversionen. Das ist sehr interessant! Das sollten wir unbedingt hinterfragen.

Warum tun sie das? Welche Ziele verfolgen sie damit? Wer steckt dahinter?

Es sind klare Fragen und Antworten nötig. Während wir noch diskutieren, ob Zeitreisen möglich sind, werden sie längst durchgeführt und als Waffe gegen uns und unsere freie Zukunft eingesetzt!!!

Der KOSMISCHE RAT äußert sich hier zum großen Themenkomplex:

Zeit – kosmische Zeit – Zeitreisen – Timelines – Kreieren von Zukunft und Manipulation von Raumzeit.

„Dieses Wissen braucht Ihr jetzt!

Wir möchten dem vorausschicken, dass Ihr Eure Zukunft frei wählen könnt! Ihr könnt Euch frei entscheiden, in welche Zukunft Ihr gehen wollt. Das ist das Grundgesetz dieses Universums und dieses Schöpfungszyklus: das Gesetz des freien Willens! So, wie Ihr Euch kollektiv entscheidet, wird es für Euch weiter gehen. Es könnte an dieser Weggabelung, an der Ihr Euch jetzt mit der Erde befindet, aber auch zwei oder mehr Wege in die Zukunft geben. Jeder von Euch wird dann den Weg gehen, in der Dimension und Frequenz, die Eurem Bewusstsein entspricht. Ihr könnt Euch auch als Erdenmenschheit gemeinsam entscheiden, das wäre wundervoll, Euren Weg in die Fülle, die Freiheit, den Frieden und die Liebe zu gehen – zurück in die große Familie der Sternenvölker.

Wir weisen explizit darauf hin, dass Euch niemand zwingen kann, die aufgezeichneten Wege der ganzen, falschen Propheten, der sogenannten heiligen Bücher und Schriften, der sogenannten heiligen Offenbarungen etc. zu leben und umzusetzen. All das sind Lügen und negative Programmierungen der sirianischen Warlords und Ihrer Verbündeten, auch hier auf der Erde, um Euch dahin zu bringen, wo sie Euch haben wollen. Diese Lügen und Negativprogrammierungen ihrer falschen Propheten, Offenbarungen und Schriften sind massiv und auch in der Akasha Chronik sowie Erdmatrix technisch verankert worden.

Vergesst diese ganze sog. Prophetie und die falschen Propheten des Untergangs! Es ist höchste Zeit!

Geht Euren eigenen Weg!

Erschafft Euch Eure eigene Zukunft!

Geht individuell, jeder Einzelne – und kollektiv, gemeinsam als Menschheit, in die Verantwortung.

Entscheidet bewusst! Erschafft ein neues Bewusst-Sein = bewusstes Sein, auf der Erde.

Wir, als eine Arbeitsgruppe zu diesem Themenkomplex (so würdet Ihr sagen) im KOSMISCHEN RAT, bestätigen, dass Zeitreisen möglich und für die meisten Sternengeschwister hier, bei uns, fast alltäglich und völlig normal sind. Die Zeit ist genauso eine Koordinate für uns wie der Raum. Wir kennen und achten die kosmischen Gesetze für Zeitreisen. Wir führen keine Zeitreisen durch, bei denen irgendjemand oder irgendetwas zu Schaden kommen kann. Wir achten die göttlichen Gesetze, die über allem stehen. Wir achten das Gesetzt des freien Willens, eines der Basisgesetze dieses Universums. Wir manipulieren keine Raumzeit-Linien um Ereignisse in diesem Universum zu unseren Gunsten zu verändern. Wir sind mit allem in göttlicher Liebe und Weisheit verbunden. Wir achten auf die Einhaltung der göttlichen Gesetze.

Den Dunkelmächten steht dieses Wissen auch zur Verfügung. Sie achten die göttlich-kosmischen Gesetze im Hinblick auf Zeit, Zeitreisen und Veränderung der Timelines nicht. Sie haben immer wieder massiv in die Timelines der Erde und dieses Sonnensystems eingegriffen, um sie zu ihren Gunsten zu verändern – ohne Rücksicht auf Verluste. Die massivsten Veränderungen und Eingriffe hatten wir im 20. Jahrhundert, in Europa, von Montauk aus, im Vorfeld, während und nach dem sogenannten Dritten Reich. Sie sahen es als direkten Angriff auf ihre Existenz auf dem Planeten Erde. Das rechtfertigte alles für sie! Der Lügen- und Manipulationskomplex des letzten Jahrhunderts ist darum auch so massiv und wird immer noch so stark durch sogenannte Gesetze, Strafen, Verbote etc. kontrolliert. Doch es funktioniert nicht so, wie sie sich das vorgestellt hatten. Sie verstehen nicht warum. Wir sprachen von dem großen STARBORN Geheimnis!

Das Geheimnis der STARBORN – der Sternenkinder!

Alles liegt in Euch. Ihr habt die Schlüssel, die Codes und Ihr seid der Schlüssel.

Ihr müsst es nur wieder bewusst aktivieren – in Verbindung mit der Sonne!

Alle Codes, die Zeitkapseln, alles Wissen ist in Euch, ist geschützt.

Die Wahrheit ist in Euch – ganz im Sinne der Worte.

Ihr könnt sie wieder bewusst aktivieren – dann erkennt ihr die Wahrheit.

Es liegt ein tiefes Wissen in Euch, das nicht löschbar und nicht manipulierbar ist! Ihr könnt Euch direkt mit dem Urquell, dem göttlichen Supercomputer, dem Liebelicht verbinden und alles Wissen, alle Wahrheit und alle planetaren Speicher abfragen. Das war den Overlords nicht bewusst – bis wir es aktuell sagten. Es war den Menschen auch lange Zeit nicht möglich – die direkte Abfrage aus den kosmischen Speicherchroniken. Sie wissen auch nicht, wie viele STARBORN, Sternenkinder, allein im deutschsprachigen Raum jetzt inkarniert sind – bis wir es aktuell sagten.

Die Energien verändern sich gerade massiv – sehr zum Positiven.

Eure Imperatoren, die sirianischen Overlords, ließen ihren irdischen Verbündeten ein kleines, sehr beschränktes Teilwissen über Zeit, Zeitreisen und Manipulationen der Zeit, zukommen. Die neue Technik und die alte Technik, die man auf der Erde bereits gefunden und demontiert hatte, wurden im Montauk Underground mit Hilfe der Sirianer und ihrer Verbündeten, montiert, modernisiert und in Betrieb genommen. Die Menschen in diesen geheimen Projekten sind immer nur Werkzeuge der sirianischen Agenda.

Die meisten von ihnen schätzen sich, ihre Bedeutung und ihre Situation völlig falsch ein. Es sind viele tausend Menschen im Rahmen der Raum-Zeit-Experimente in Montauk gestorben oder zwischen Raum und Zeit „verloren“ gegangen. Es ist ein großes Leid für die Seelen, wenn sie ihren Anker in der Raumzeit verlieren. Wir werden das später, im 2. STARBORN Buch, genauer erklären. Das Leid der Menschen und Seelen interessiert diese Warlords nicht.

Alle Technik, die man Euch zukommen ließ, alle sogenannten neuen Erfindungen, wie auch KI/AI, die Stargate-/Portal-Technologie sowie die Maschinen zur Zeitreise – sind geplant und von langer Hand vorbereitet. Sie dienen der sirianischen/luziferischen Agenda und werden bewusst durch die Warlords positioniert und eingesetzt. Ihr habt diese Technik, weil sie Ihren Zwecken dient! Es ist gesteuert.

So wurde den Menschen auch ein kleiner Einblick in die Zeitreise-Technik und das Sternentor-Wissen gewährt. Die sirianischen Overlords benötigen dringend große, stabile Stargates. Daher der Versuch mit Cern, da ihre alten Portale kollabieren und sie diese nicht reparieren können. Einige Sternengeschwister des KOSMISCHEN RATS und auf der Erde sehen ihre Aufgabe darin und wachen über Cern. Ihr habt es sicher schon gespürt.

Zeitreisen sind möglich und Zeitreisen werden von geheimen Organisationen und Militärs bereits seit vielen Jahren durchgeführt. Dieses Wissen und die Berichte dazu, sickern mehr und mehr durch Eure Medien – den inoffiziellen und den offiziellen! Es tauchen plötzlich überall Whistleblower, ehemalige, hochrangige Militäroffiziere, Geheimdienstler und Agenten auf, die über ihre angeblichen (?) Erfahrungen beim Zeitreisen berichten.

Ist Euch bei den Erzählungen und Schilderungen etwas aufgefallen?

Wenn sie in die Vergangenheit gereist sind – in welche Zeiten sind sie immer wieder gereist?

Wenn sie in die Zukunft gereist sind, wann waren sie wo, was haben sie dort vorgefunden, was erlebt, was gesehen?

Welche Prophezeiungen, welche Visionen und welche Voraussagungen bestätigen sie?“

Ja – die Frage an uns: sind es wirklich Zeitreisen – oder sind es sehr gute Multi-D-Projektionen in unsere Gehirne, unser Bewusstsein und unsere Wahrnehmungen, mit einem bestimmten Ziel? Die meisten Militärs aus diesen Geheimprojekten sind bereits gechipt, programmiert und mehrfach gehirngewaschen. Bedenken wir das und stellen wir neue Fragen!

 

„Wir danke Euch, für Eure Liebe und Schöpferkraft.

Wir danken Euch, für Euren Mut, jetzt durch diese Zeit zu gehen.

Die göttliche Liebe verbindet uns – durch alle Zeiten hindurch.

Freiheit, Fülle, Liebe und Frieden allen Wesen und Geschöpfen.

In tiefer Verbundenheit“

Der KOSMISCHE RAT und Gabriele-Kathlen